14. Juli 2021

 

Die RPS Oberliga der Männer startet am Wochenende 25. September 2021 mit 16 Mannschaften und soll bis 28. Mai 2022 laufen. Einziger Vertreter aus der hiesigen Handballregion ist der TuS Daun. Die Eifelaner starten mit dem Heimspiel gegen den TV Mülheim am Samstag, 25.9. um 19.30 Uhr in der Wehrbüschalle ins Abenteuer RPS Oberliga.

 

Saisonstart für die  Rheinlandliga der Männer und für die Rheinlandliga der Frauen wird am 25. September sein. Die DJK/MJC Trier, die HSG Hunsrück und der TV Bitburg vertreten die heimischen Spielbereiche in der mit 12 Mannschaften besetzten Liga der Männer, in der Rheinlandliga Frauen stellen die heimischen Spielbereiche mit der HSG Obere Nahe, der DJK/MJC Trier, der HSG Mertesdorf/Ruwertal, dem TuS Daun, der HSG Hunsrück II, der HSG Wittlich II und dem HSC Schweich gleich 7 Vertreterinnen in der ebenfalls mit 12 Mannschaften besetzten Liga.

 

In der Verbandsliga West, die ebenfalls am 25. September starten soll, spielen der TV Bitburg II, die HSG Kastellaun/Simmern II, die HSG Eifel, der HSC Schweich, die Fortuna Saarburg, die HSG Hunsrück II, der HSC Igel, die HSG Mertesdorf/Ruwertal, die HSG Obere Nahe, der TV Hermeskeil und die HSG Wittlich. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28. Juni 2021

 

KickOff-Meeting HANDBALL beim SV Gerolstein 1919 e.V.

 

 

Nach dem Motto „Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen!“ trafen sich die Verantwortlichen der Handballabteilung vom SV Gerolstein zur Planungsrunde für die kommende Saison 2021/2022 und schworen sich auf gemeinsame Ziele ein.

 

Mit jeder Menge Motivation, gemeinsamem Verständnis für bevorstehende Aufgaben gebündelt mit Ressourcen und Energien wurden nach turbulenter Coronazeit die Weichen gestellt für einen zielgerichteten Saisonneustart mit hoffentlich erfolgreichem Saisonverlauf.

 

„Unser Plan steht! Was wir jetzt brauchen ist das nötige Quäntchen Glück, dass wir von der 4. Coronawelle verschont bleiben UND ……. zahlenmäßige Verstärkung in allen Teams zum Neustart. Ein besonderes Augenmerk gilt hier neben den Seniorenteams besonders auch unserem Nachwuchs. Es gilt ein stabiles Fundament für die zukünftige HANDBALLFAMILIE zu schaffen“, so unisono in der Runde die Verantwortlichen der Handballabteilung.

 

Aktuell planen wir mit folgenden Teams an den Start zu gehen:

 

Damen Bezirksliga (Trainerin Doris Waldorf)

Herren Landesliga (Trainer Sandro Baumanns)

 

Minis – Jahrgänge 2013 und jünger

gem. E-Jugend – Jahrgänge 2011/2012 (Trainer Uwe Leonards)

weibl. D-Jugend – Jahrgänge 2009/2010 (Trainerduo Silvia Eisenhuth & Andrea Benzrath)

männl. D-Jugend – Jahrgänge 2009/2010 (Trainer Ingo Schneider)

weibl. C-Jugend – Jahrgänge 2007/2008 (Trainerin Simone Pressel)

 

KINDER, macht mit!

 

Meldet euch, guckt in unsere Fotogalerie, fragt nach, kommt schnuppern!

 

Jetzt, zum Neustart, bietet sich eine beste Gelegenheit.

 

Kontakt: doriswaldorf@online.de oder Tel. 06593-998977-0.

 

*****************************************************************

 

 

Wir spielen wieder Handball….

und suchen Nachwuchs bei den Minis und der weibl. E-Jugend

 

Nach der langen Pause geht es bei uns wieder mit Handball weiter. Wir möchten alle Kinder der Jahrgänge 13/14 zum Minitraining einladen.

 

Das Schnuppertraining für die Minis findet während einer normalen Trainingseinheit mittwochs, 16.00-17.30 in der Wolfsberghalle statt.

 

Handballbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 11/12 können montags von 16.00 bis 17.30 Uhr in der Halle der Bezirkssportanlage in Trier-West (Eurener Str. 118) bei der weiblichen E-Jugend mitspielen.

 

Die Trainingseinheiten sind so konzipiert, dass auch Anfänger/innen gleich mit in das Training integriert werden können. Natürlich freuen wir uns auch auf Kinder und Jugendliche, die schon einige Handballerfahrungen mitbringen.

 

Da wir uns weiter an Coronaauflagen zu halten haben, bitte wir um eine kurze Anmeldung über unseren Sportreferenten Jörg Hunold, entweder per Telefon (0651/978 48 13) oder per Mail (joerg.hunold@mjctrier.de)

 

Wir freuen uns auf euch

Eure Handballabteilung der DJK/MJC Trier