27.11.2022

 

Minihandball Mosel-Eifel

 

 

 

 

 

 

 

Nach zweijähriger Pause starten die Minis des Jahrgangs 2014 und jünger endlich wieder durch.

 

Eingeteilt in drei unterschiedlichen Gruppen Topminis, Minis und Superminis schnuppern unsere Kleinsten Turnierluft. Hier wird großen Wert auf Spaß gelegt. Die Kinder sollen zwar erste Erfahrungen im Spiel gegen andere Mannschaften sammeln, jedoch darf das Ergebnis am Ende nicht das Entscheidende sein.

 

14 Vereine aus dem Bereich Mosel/Eifel bieten Minitraining an. Mit viel Leidenschaft und Spaß möchten unsere Trainerinnen und Trainer den Kleinsten unseren Lieblingssport näherbringen.

 

Wer Interesse oder Fragen hat kann sich gerne an einen unserer Minitrainer wenden!

 

Andrea Hennecken

Minibeauftragte Mosel/Eifel

 

**************************************************

Spielbereich Mosel/Eifel

                                   Minihandball Ansprechpartner 2022/23                           

                              

DJK St. Matthias

Andrea Hennecken  0171-5023435

Minibeauftragte

                              

TV Bitburg         

Sven Lübken 0151-52588091

                              

TUS 05 Daun     

Annalena Römer  0152-03213564

Svenja Dausend 0152-55394141

                              

SV Gerolstein   

Mathis Hell  0151-40346729

                              

TV Hermeskeil 

Marko Krämer 0172-2964331

                              

HSC Igel              

Andreas Vucenovic  0174-1698227

Hannah Meier  01577-3991750

                              

HSG Mertesdorf             

Martha Fisch 0176-22609827

Anja Gläsener 0176-70509095

                              

Spvgg. Minderlittgen-Hupperath            

Carsten Henrichs 0174-9622587

                              

SV Neuerburg  

Elfriede Weyrich-Ambros 0176-81906576

Elmar Pütz 0160-98200711

                              

SK Prüm             

Ute Engel 0151-17032692

                              

TuS Fortuna Saarburg   

Oliver März 0176-22786175

                              

HSC Schweich  

Anna Tönnissen 0163-2921410

                              

DJK/MJC Trier  

Luana Bingen 0160-94716630

Linda Dort 0151-28707899

                              

HSG Wittlich      

Marc Handtke 0176-47339067

 

16. November 2022

 

Großes Löwen-HANDBALL-MINI-Fest in Gerolstein

 

Fleißige Helfer und strahlende Kinderaugen bei Spiel, Spaß und Ballspektakel! Eine großartige Turnierhelferschar sorgte beim blau-weißen Turnier am 13.11.2022 in der Brunnenstadt für eine rundum herzliche Atmosphäre und begeisterte Gastmannschaften.

Auch das Trainerduo Mathis Hell und Peter Reinarz freut sich besonders nach Corona über die großartige Resonanz auch innerhalb der eigenen Vereinsabteilung. „Da waren wieder viele Menschen ehrenamtlich am Werk, die ganz vielen Kindern und auch den Gästen eine große Freude bereitet haben. Alleine hätten wir das nicht geschafft! Besonders klasse finden wir, dass auch viele unserer eigenen Jugendhandballer sich in der Vereinsarbeit bei solchen Events engagieren, sich eigenverantwortlich auch mit Ideen einbringen“. Dann der letzte Abpfiff, großes gemeinsames Treffen auf dem Spielfeld und jeder einzelne wird mit einer Erinnerungsurkunde und einem tollen Geschenk zum Sieger gekürt!

 

Der SV Gerolstein 1919 e.V. war gerne Gastgeber in der Vulkaneifel;

sagt allen DANKE fürs Kommen und gerne bis zum nächsten Mal.  

**********************************

20. Oktober 2022

 

Endlich wieder Miniturnier!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach über zweieinhalb Jahren coronabedingter Pause konnte der HSC Schweich am

25. September endlich wieder ein großes Miniturnier austragen. Über 100 Kinder aufgeteilt in 17 Mannschaften von 8 Vereinen, darunter neben dem HSC auch TUS Daun, MJC Trier, HSG Mertesdorf, SpVgg Minderlittgen/Hupperath, HSG Wittlich, HSC Igel und TUS Fortuna Saarburg, haben ihr Können unter Beweis gestellt. Für viele war es das erste Turnier, welches die Kinder mit Bravour gemeistert haben. Es wurde gleichzeitig auf zwei kleinen Feldern mit fünf Spielern pro Mannschaft gespielt. Für die Kinder der wartenden Mannschaften wurde eine Bewegungslandschaft aufgebaut. Insgesamt haben die Kinder 275 Tore erzielt. Am Ende gab es noch für jedes Kind eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern für die tolle Arbeit und beim Publikum für die große Unterstützung!

 

Der HSC freut sich jetzt schon auf das nächste Miniturnier in Schweich!

 

******************

14. Oktober 2022

 

Handballturnier in Mertesdorf

 

Zum 2. Miniturnier der Saison 2022 / 2023 trafen sich am Sonntag, den 9. Oktober 2022 die Minimannschaften von sieben Vereinen in der Ruwertalhalle in Mertesdorf. (HSC Schweich, HSC Igel, MJC Trier, TuS Saarburg, SV Neuerburg, HSG Wittlich und HSG Mertesdorf).

 

Ca. 110 Kinder spielten in 17 Mannschaften parallel auf 2 Spielfeldern und erzielten insgesamt 276 Tore. Am Start waren alle Kategorien vertreten, sowohl Superminis, Minis als auch Top Minis. Bei einer Spielzeit von jeweils 12 Minuten, konnten sich die Kinder gegen andere Teams beweisen und hautnah erfahren, wo für es sich lohnt zu trainieren. In den Spielpausen war Gelegenheit, sich auf verschiedenen Geräten in Gleichgewicht, Kraft und Ausdauer auszuprobieren.

 

Mit 27 Spielern verteilt auf 4 Teams, war Mertesdorf als Gastgeber am stärksten vertreten. Nach 3 ½ Stunden waren insgesamt 26 Spiele absolviert und alle Kinder freuten sich über ein kleines Geschenk zum Turnierabschluss

*****************************************************

 

13. September 2022

 

Großes LÖWEN-MINI-HANDBALL-TURNIER beim SV Gerolstein 1919 e.V.

 

„HANDBALLMINIS, ihr könnt wieder kommen!“

 

Endlich soll es wieder so weit sein. Nach mehrjähriger coronabedingter Abstinenz soll in diesem Jahr das große Gerolsteiner LÖWEN-MINI-HANDBALL-TURNIER am 13. November 2022 ab 11.00 Uhr wieder stattfinden!

 

Die Kleinsten der Jahrgänge 2014 und jünger werden wieder „ganz groß“ zeigen, was sie schon alles draufhaben. Auch wenn der ein oder andere Trainer oder Betreuer denkt, die Kinder seien (nach der langen Coronapause) noch nicht so weit, dann gebt euch einen Ruck und kommt trotzdem!

 

Ihr wisst, der Handball steht nicht im Vordergrund!

Und die Kinder sollen in jedem Fall Spaß haben und zusammenwachsen!

 

Mini-Handball ist der ideale Weg, unsere Jüngsten langsam an unseren geliebten und gelebten Sport heranzuführen und gleichzeitig eine breite Basis an sportlichen Fähigkeiten und Fairness zu entwickeln. Mädchen und Jungen spielen und üben gemeinsam. „Die Vorfreude ist bereits im Training riesengroß“, freut sich auch das Gerolsteiner Trainerduo Mathis Hell und Peter Reinarz, selbst im Handballgeschäft großgeworden und noch immer aktiv. 

 

Die Handballabteilung des SV Gerolstein hofft auf möglichst viele teilnehmende Teams und verspricht den Gästen neben tollem Kinderhandball, einer kleinen Überraschung und einer tollen Urkunde, auch wieder jede Menge kulinarische Köstlichkeiten im neu renovierten Raum B für die ganze Familie. „Zuhause kann die Küche kalt bleiben, ich rieche jetzt schon die vielen Köstlichkeiten“, freut sich auch Balleo, das lebende Maskottchen der Löwenminis, mit funkelnden Augen.

 

 

Viel Spaß in der neu sanierten Grundschulhalle Gerolstein inmitten vieler handballbegeisterter Kinder und Handballfreunde aus allen Vereinen unseres Bezirks wünschen

 

Mathis Hell und Peter Reinarz – Trainerteam

Doris Waldorf – Abteilungsleitung HANDBALL

       

 

.....und natürlich euer BALLEO

 

im Namen des SV Gerolstein 1919 e.V.

 

P.S. Die Einladungen werden in Kürze an die Vereine versendet.

Wir hoffen auf viele schnelle Vereinszusagen, damit wir verbindlich planen können und unser blauweißes Helferteam zusammentrommeln können. Wenn wir eine ungefähre Anzahl der Kinder haben, reicht das schon mal fürs Erste. Den Turnierplan erstellen wir dann mit heißer Feder kurz vorher nach Einreichung eurer detaillierten Spielerlisten.

 

Vorab schon eine spontane Vereinszusage an doriswaldorf@online.de wäre super!  

Lasst uns nochmal gemeinsam ein großes Handballfest für die Kleinen feiern!

13. Juni 2022

Mattheiser Mätti’s eröffnen die Miniturnier Saison 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei Jahre ohne Miniturnier ist eine viel zu lange Zeit gewesen. Die Jüngsten sollten jetzt doch auch wieder im Mittelpunkt stehen.

 

Und so trafen sich am Wochenende die Minis aus Mertesdorf, Saarburg und Schweich in Trier, damit die Kinder endlich noch mal Turnierluft schnuppern konnten.


„Für fast alle Kinder war es das erste Mal, dass sie überhaupt ein Spiel gegen andere Kinder spielen durften. Doch nach anfänglichem Zögern und Staunen wurde die Nervosität besiegt und die Kinder rannten mit dem Ball auf dem Spielfeld Richtung Tor.  Während die 2014er schon wussten, wie das mit dem Spiel so abläuft, klemmten sich die Kleinen des Jahrgangs 2016 den Ball unter den Arm und rannten einfach los. Bei den 2015er war es genau eine Mischung von beidem. Es hat uns zum Lachen und zum Staunen gebracht. Und es war einfach schön zu sehen, wieviel Spaß alle gehabt haben. Wir freuen uns jetzt schon auf alle Miniturniere, die bald folgen werden“, sagt Andrea Hennecken, Jugendleiterin der DJK St. Matthias.