JSG Hunsrück gewinnt bei der A- und B-Jugend

 

Zum Abschluss der Saisonvorbereitung setzte sich die A-Jugend der JSG Hunsrück von Trainer Stefan Roschel  gegen Gastgeber Vallendar (33:32) und die JSG Mülheim/Urmitz (22:21) jeweils denkbar kanpp durch und sichert sich damit den Gewinn des HVR Jugend Cup bei der A-Jugend. Die Entscheidung in beiden Spielen fiel spät: so war es Luca Bach, der 21 Sekunden vor dem Ende den Siegtreffer gegen Vallendar erzielte und gegen MÜlheim/Urmitz war es der sechste Treffer von Lukas Ihmer, der den Sieg sicherstellte.

 

Das B-Jugendteam von Trainer Florin Nicolae setzte sich im Halbfinale gegen den RPS Ligakonkurrenten aus Vallendar mit 18:16 durch, hatte dann im Endspiel gegen den Rheinlandligisten aus Güls die Nase deutlich vorne (24:15)