Berichte unter 0151-43818893 oder roman.schleimer@t-online.de

 

Ohne Elternengagement "läuft" fast nichts

Väter und Mütter sind "Garant" für Erfolg und Motivation

 

Vorschau auf den

Spieltag 14./15. Dezember 2019

 

RPS Frauen: Hunsrück HSG mit knappem Pflichtsieg - Wittlichs Trainer Feilen warnt eindringlich vor letztem Spiel in diesem Jahr

 

RPS Jugend: Leistungsschwankungen vermeiden und unnötigste Niederlage der Saison wettmachen (männliche A) - Disziplin und Struktur gefordert (weibliche A) - Wittlicher Mädels versprechen interessanten Leistungsvergleich (weibliche B) - liefert die JSG Wittlich -Schweich ein Spiel auf Augenhöhe? (männliche C) - kleine Miezen fahren ersatzgeschwächt zum Tabellenletzten (weibliche C)

 

Rheinlandliga Männer: Bitburg setzt sich am Ende doch deutlich ab - MJC überrascht mit unerwartet deutlichem Erfolg über Bad Ems/Bannberscheid- Hunsrücker Jungs wollen noch einmal Gas geben und Sieg im letzten Heimspiel des Jahres feiern

 

Rheinlandliga Frauen: Miezen werden ihrer Favoritenrolle gegen Arzheim/Moselweiß II gerecht - für Hunsrück Reserve beginnen jetzt die entscheidenden Spiele - Wittlicher Reserve aufgrund der Dauner Personalsituation klar favorisiert

 

Verbandsliga: Schweich und Bitburger Reserve trennen sich unentschieden

 

Landesliga

HSG Hunsrück IV – TuS Daun II (Sonntag, 13 Uhr, Hirtenfeldhalle)

HSG Eifel II – DJK/MJC Trier II (Sonntag, 15.30 Uhr, Grund- und Realschule plus, Neuerburg)

 

Bezirksliga Frauen

HSG Wittlich III – HSG Eifel (Sonntag, 13 Uhr, Berufsbildende Schule)

SV Gerolstein – HSC Schweich (Sonntag, 17 Uhr, Berufsbildende Schule)

HSG Obere Nahe – DJK/MJC Trier II (Sonntag, 17 Uhr, Niederwörresbach)

 

 

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.